Recht-Vlog: Christian Solmecke

Mein Lieblings-Recht-Vlog

“Hallo ich bin Christian Solmecke, Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei Wilde, Beuger und Solmecke”. So startet jeder Vlog Beitrag des sympathischen Anwalts.

In einer Rekordzeit von 3 Sekunden schafft Christian Solmecke seinen Signature-Spruch seines Kanals aufzusagen. Was danach folgt, sind höchst interessante Vlogs über das Thema “Recht im Netz”. Ein trockenes Thema, aber wirklich flüssig und gut vorgetragen vom erfahrenen Kölner Anwalt.

Für alle angehenden Youtuber, die rechtlich sicher – oder zumindest nicht unvorbereitet – ihre Videos hochladen wollen, ist er wohl der erste Ansprechpartner 😉 Für mich selbst sind seine Tipps sehr interessant und das möchte ich im folgenden Video gleich festhalten:

Also: einbetten darf ich die Videos. Das ist für meine Seite natürlich essentiell. Doch nicht nur für Youtuber oder Webaffine ist sein Vlog interessant. Er erklärt viele verschiedene Sachverhalte, auch abseits vom Medienrecht.

Ich muss zugeben: ich weiß noch nicht, wie weit anwendbar seine Ratschläge für Österreicher sind. Das ist eine Frage, die ich ihm Mal stellen werde. Schließlich zeigt er sich auf allen Kanälen sehr Kommunikativ, macht Kooperationen und geht auf Fragen der Nutzer ein.

 

Ich hoffe ich konnte euch einen guten Tipp geben. Habt Spaß mit Christian Solmeckes Vlog 🙂

Soziale Netze

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCb5TfGtSgvNPVPQawfCFuAw

Facebook: https://www.facebook.com/die.aufklaerer/?fref=ts

Twitter: https://twitter.com/solmecke

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.